Integrität gewinnt
Glaubwürdigkeit begeistert
Verantwortung übernehmen
Bewusstsein schaffen
Foto der Europaratskonvention gegen Wettbetrug
Mehr
PLAY FAIR CODE
Mit der Unterzeichnung der Europaratskonvention gegen Wettbetrug wurde das Fundament für die Einrichtung und Ausgestaltung einer Nationalen Plattform in Österreich geschaffen. Auf Antrag des Sportministeriums wurde im Jänner der Beitritt Österreichs zur Europaratskonvention gegen Wettbetrug im Ministerrat beschlossen. Die Unterzeichnung durch Bundesminister Hans Peter Doskozil fand am 2.6.2016 im Rahmen einer internationalen Konferenz in Wien statt. Auf der gemeinsamen Pressekonferenz des Sportministeriums und des Play Fair Code am 27.02.2017 bestätigte Sportminister Hans Peter Doskozil sein klares Bekenntnis zum Play Fair Code sowie zur Europaratskonvention gegen Wettbetrug. Zwei Meilensteine für die Integrität im österreichischen Sport.
Schulung
Integrity Schulung von Markus Sukdolak mit SV Lafnitz
Mehr
10. Juni 2020
Anpfiff zum Re-start – Es geht wieder los
Mit der langersehnten Rückkehr der Bewerbe der Österreichischen Fußball Bundesliga nimmt auch der Play Fair Code seinen Schulungsbetrieb wieder auf. Die besondere Ausgangslage in der 2. Leistungsstufe gibt dabei Anlass für ein kurzfristig angesetztes Auffrischungs-Modul bei den 16 Klubs der HPYBET 2. Liga.
Verein/Intern
Neues Mitglied Interwetten bei Play Fair Code
Mehr
27. Mai 2020
INTERWETTEN wird außerordentliches Mitglied des Play Fair Code
Der Online Sportwetten Pionier will als neues Mitglied des Play Fair Code seine Anstrengungen und Positionierung im Kampf gegen Wettmanipulation weiter stärken.
Schulung
Logo Sporthochschule Köln
Mehr
22. April 2020
Integritätsworkshop 2.0 - Virtuelles Seminar für die Sporthochschule Köln
Auf Einladung der Deutschen Sporthochschule sollte Play Fair Code Geschäftsführer Severin Moritzer im April eine Lehrveranstaltung „Sportintegrität“ im Rahmen des Master-Studiengangs Sport Management in Köln abhalten. Da die aktuelle Situation eine reguläre Präsenzveranstaltung jedoch unmöglich machte, begaben sich die Sporthochschule und der Play Fair Code auf neues Terrain und wickelten die Veranstaltung kurzerhand im „digitalen Seminarraum“ ab.
Schulung
Schulungsauftakt im Frühjahr
Mehr
16. April 2020
Gut geplant ist (nur) halb gewonnen – Schulungsauftakt im Frühjahr
Für das Frühjahr 2020 hatte der Play Fair Code eigentlich einen ambitionierten und intensiven Schulungsplan zusammengestellt. Neben einer erstmaligen Workshop-Serie in der Planet Pure Frauen Bundesliga (Fußball) waren Folgemodule in den zwölf Fußballakademien, in der Regionalliga West, bei den Fußball-Landesverbänden sowie in der Admiral Basketball Superliga geplant. Doch dann...