Integrität gewinnt
Glaubwürdigkeit begeistert
Verantwortung übernehmen
Bewusstsein schaffen
Mehr
PLAY FAIR CODE

Mit der Unterzeichnung der Europaratskonvention gegen Wettbetrug wurde das Fundament für die Einrichtung und Ausgestaltung einer Nationalen Plattform in Österreich geschaffen. Auf Antrag des Sportministeriums wurde im Jänner der Beitritt Österreichs zur Europaratskonvention gegen Wettbetrug im Ministerrat beschlossen. Die Unterzeichnung durch Bundesminister Hans Peter Doskozil fand am 2.6.2016 im Rahmen einer internationalen Konferenz in Wien statt.

Auf der gemeinsamen Pressekonferenz des Sportministeriums und des Play Fair Code am 27.02.2017 bestätigte Sportminister Hans Peter Doskozil sein klares Bekenntnis zum Play Fair Code sowie zur Europaratskonvention gegen Wettbetrug.

Zwei Meilensteine für die Integrität im österreichischen Sport.

Schulung
Mehr
17. August 2018
Dritte Schulungsrunde in der Fußball-Bundesliga gestartet

Wiedersehen mit Freunden: Der Play Fair Code hat die dritte Schulungsrunde in der tipico Bundesliga und der 2. Liga gestartet. Die Ankündigung löste bei den Vereine sehr positive Resonanz aus: Knapp die Hälfte der 28 Vereine wurden bereits besucht bzw. Termine mit diesen fixiert.

International
Mehr
10. Juli 2018
Der Play Fair Code beim informellen Meeting der EU-Sportdirektoren in Sofia

Auf Einladung von Viktoria Slavkova, Vorsitzende der AG Sport der bulgarischen EU-Ratspräsidentschaft, nahm Geschäftsführer Severin Moritzer Mitte Juni am informellen Meeting der EU Sportdirektoren in Sofia teil.

Schulung
Mehr
21. Juni 2018
Der Play Fair Code beim ÖSV in Kufstein

Im Rahmen der diesjährigen Sommereinkleidung der Weltcup-Athleten des Österreichischen Skiverbandes stand eine Schulung des Play Fair Code über Integrität, Spielmanipulation und Wettbetrug im Sport auf der Agenda.

Verein/Intern
Mehr
16. Mai 2018
Jahresbericht 2017 zum Download verfügbar

Der aktuelle Jahresbericht des Play Fair Code ist ab sofort im Downloadbereich hinterlegt.