Integrität gewinnt
Glaubwürdigkeit begeistert
Verantwortung übernehmen
Bewusstsein schaffen
Mehr
PLAY FAIR CODE

Mit der Unterzeichnung der Europaratskonvention gegen Wettbetrug wurde das Fundament für die Einrichtung und Ausgestaltung einer Nationalen Plattform in Österreich geschaffen. Auf Antrag des Sportministeriums wurde im Jänner der Beitritt Österreichs zur Europaratskonvention gegen Wettbetrug im Ministerrat beschlossen. Die Unterzeichnung durch Bundesminister Hans Peter Doskozil fand am 2.6.2016 im Rahmen einer internationalen Konferenz in Wien statt.

Auf der gemeinsamen Pressekonferenz des Sportministeriums und des Play Fair Code am 27.02.2017 bestätigte Sportminister Hans Peter Doskozil sein klares Bekenntnis zum Play Fair Code sowie zur Europaratskonvention gegen Wettbetrug.

Zwei Meilensteine für die Integrität im österreichischen Sport.

Verein/Intern
Mehr
Raiffeisen verlängert die Partnerschaft mit dem Play Fair Code.

Bereits seit dem Jahr 2013 engagiert sich Raiffeisen als Partner beim Play Fair Code.

Verein/Intern
Mehr
Jahresbericht 2018 zum Download verfügbar

Der aktuelle Jahresbericht des Play Fair Code ist ab sofort im Downloadbereich hinterlegt.

Verein/Intern
Mehr
1. Feber 2019
Der ÖTV ist neues Mitglied beim Play Fair Code

In Salzburg unterzeichneten die Präsidenten Werner Klausner und Günter Kaltenbrunner die Kooperationsvereinbarung. Ziel: Die aktive Prävention gegen Manipulation im Sport zu erkennen und den Play Fair Code als Integritätsexperten zu Rate zu ziehen.

Projekte
Mehr
Erasmus+ Projekt "Against Match Fixing" – Meeting Research Team

Ende Jänner fand das 2. Meeting des Research Teams an der Centro Universitario Sportivo (CUS) in Palermo statt.