Integrität gewinnt
Glaubwürdigkeit begeistert
Verantwortung übernehmen
Bewusstsein schaffen
Mehr
PLAY FAIR CODE

Mit der Unterzeichnung der Europaratskonvention gegen Wettbetrug wurde das Fundament für die Einrichtung und Ausgestaltung einer Nationalen Plattform in Österreich geschaffen. Auf Antrag des Sportministeriums wurde im Jänner der Beitritt Österreichs zur Europaratskonvention gegen Wettbetrug im Ministerrat beschlossen. Die Unterzeichnung durch Bundesminister Hans Peter Doskozil fand am 2.6.2016 im Rahmen einer internationalen Konferenz in Wien statt.

Auf der gemeinsamen Pressekonferenz des Sportministeriums und des Play Fair Code am 27.02.2017 bestätigte Sportminister Hans Peter Doskozil sein klares Bekenntnis zum Play Fair Code sowie zur Europaratskonvention gegen Wettbetrug.

Zwei Meilensteine für die Integrität im österreichischen Sport.

Verein/Intern
Mehr
18. Mai 2017
ADMIRAL Basketball Bundesliga Mitglied beim Play Fair Code

Mit der Admiral Basketball Bundesliga (ABL) ist neben dem Österreichischen Fußballbund (ÖFB), dem Österreichischen Skiverband (ÖSV) und der Erste Bank Eishockeyliga (EBEL) die nun schon vierte Sportart vertreten.

Projekte
Mehr
6. April 2017
Der Play Fair Code beim European Rookie Cup 2017

Der European Rookie Cup vereint Projektpartner aus neun verschiedenen europäischen Ländern unter der Führung der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL). Im Rahmen einer dreijährigen Eishockey-Turnierserie werden die Nachwuchsathleten und ihre Betreuer von der NADA Austria, der Initiative Fairplay sowie vom Play Fair Code zu den Themen Doping, Rassismus und Diskriminierung sowie Spielmanipulation geschult und sensibilisiert.

 

Projekte
Mehr
5. April 2017
Play Fair Code abermals Expertenpartner bei Erasmus+ Projekt

Gemeinsam mit Partnern aus Belgien, Italien, den Niederlanden, Portugal, Slowenien und Spanien entwickelt der Play Fair Code im Erasmus+ Projekt „Top Training“ neue Wege in der Schulungsmethodik für die Zielgruppe der nationalen und internationalen Sportverbände und deren Entscheidungsträger.

Verein/Intern
Mehr
28. März 2017
ADMIRAL Basketball Bundesliga neues Mitglied beim Play Fair Code

Mit der ADMIRAL Basketball Bundesliga (ABL) konnte der Play Fair Code neben der Österreichischen Fußball-Bundesliga und der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) die nun schon dritte österreichische Profiliga als ordentliches Mitglied dazugewinnen.