News

Die Österreichische Vereinigung für Wetten und Glücksspiel (OVWG) ist neues außerordentliches Mitglied des Play Fair Code. Die Interessenvertretung von online tätigen Glücksspiel- und Sportwettanbietern, setzt damit ein Zeichen in den gemeinsamen Bemühungen um die Wahrung der Integrität im Sport.

Der Play Fair Code begüßt die OVWG als neues Mitglied

Die Manipulation von Sportveranstaltungen beschädigt die Glaubwürdugkeit des Sports nachhaltig und hinterlässt letztlich nur Verlierer. Zu den Geschädigten gehören aber nicht nur die Sportverbände, Vereine, Sportler und Fans. Auch seriöse  die lizenzierten Wettanbieter leiden darunter stark und haben deshalb großes Interesse an einer konsequenten und bedingungslosen Bekämpfung von Spielmanipulation und Wettbetrug.
Die Mitgliedschaft im Play Fair Code ist daher auch für die OVWG ein logischer Schritt im Bemühen, Spielmanipulation und Wettbetrug nicht nur durch Monitoring, sondern vor allem durch regelmäßige und professionelle Aufklärungs- und Präventionsarbeit einzudämmen.
Genau für diese Aufgaben sind beide Organisationen  im Rahmen der neuen Partnerschaft zukünftig noch breiter aufgestellt.

Mag. Claus Retschitzegger, Präsident der OVWG: „Als Mitglied des Play Fair Code kämpfen wir in Zukunft noch konsequenter und nachhaltiger für manipulationsfreie Wettbewerbe.“

Günter Kaltenbrunner, Präsident des Play Fair Code: „Es ist sehr erfreulich, dass mit dem Beitritt der OVWG das Netzwerk des Play Fair Code komplettiert wird. Mit dem BMKÖS, den Sportfachverbänden und den Wettanbietern haben wir neben dem Österreichischen Sportwettenverband (OSWV) nun mit der OVWG auch die zweite entscheidende und wichtige Interessenvertretung als logischen Partner an Bord.“

Über die OVWG
Die Österreichische Vereinigung für Wetten und Glücksspiel (OVWG) ist die inländische Interessenvertretung von online tätigen Glücksspiel- und Sportwettanbietern. Die Vereinigung versteht sich als Schnittstelle zwischen Politik, Behörden und Unternehmen und ist bestrebt, den Dialog zwischen den Parteien zu verbessern und ein Bewusstsein für die Branche zu schaffen.

Datum:

Kategorie: Verein/Intern

Zurück zur Übersicht