News

Mit der Beachtung und Einhaltung der notwendigen Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen kann jeder seinen Beitrag dazu leisten, sich selbst und andere zu schützen. Unser Schulungsbetrieb ist daher aktuell unterbrochen, die Geschäftsstelle bleibt geschlossen.

Aus aktuellem Anlass: Eingeschränkter Betrieb & Kontaktmöglichkeiten

Die aktuellen Herausforderungen rund um das Corona-Virus, der sich die ganze Welt im Augenblick stellen muss, sind gewaltig.

Mit der Beachtung und Einhaltung der notwendigen Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen kann jeder seinen Beitrag dazu leisten, sich selbst und andere zu schützen.

Der Play Fair Code hat deshalb bereits am vergangenen Freitag damit begonnen, bis auf Weiteres alle Schulungen, Veranstaltungen und Termine, die des persönlichen Kontaktes bedürfen, abzusagen.
Unser Team verrichtet seine Arbeit im Teleworking-Modus von zu Hause aus, die Geschäftsstelle in der Seidlgasse bleibt vorerst geschlossen.

Ungeachtet dessen stehen wir unseren Mitgliedern, Partnern, Sportverbänden, Vereinen, Athletinnen und Athleten bei jedem Bedarf auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Gerne beraten wir telefonisch oder über unsere digitalen Informations- und Kommunikationskanäle.
Besonders wichtig ist, dass auch unsere Ombudsstelle weiterhin tätig und erreichbar ist!

Kontaktmöglichkeiten:
Tel.: +43 (0)664 301 03 82
Email: office@playfaircode.at
Instagram: www.instagram.com/playfaircode/
Facebook: www.facebook.com/playfaircode.pfc/
Ombudsstelle: +43 (0)660 47 56 851 oder ombudsmann@nhp.eu

Weitere Email-Kontaktdaten finden Sie auch unter: https://www.playfaircode.at/verein/team

Sobald sich die allgemeine Lage normalisiert hat und die Sicherheitsmaßnahmen beendet sind, werden unsere Workshops nachgeholt und entfallene Termine neu vereinbart.

Unser oberstes gemeinsames Ziel muss es sein, die Gesundheit aller Mitmenschen bestmöglich zu schützen.


#NoManipulation #playfaircode #schauaufdich #stayathome

Datum:

Kategorie: Verein/Intern Schulung

Zurück zur Übersicht