Aktuelles

Hier finden Sie sämtliche Neuigkeiten rund um den Play Fair Code, welche Sie nach folgenden Themen filtern können:

Verein/Intern
Präsidenten Hofbauer und Kaltenbrunner
Mehr
12. April 2019
Handballer sind für #NoManipulation

Der Play Fair Code schult in Zukunft neben Akteuren aus bereits fünf anderen Sportarten auch die Athleten des Österreichischen Handballbundes (ÖHB), der spusu LIGA und der spusu CHALLENGE. Vorgestellt wird die Kooperation anlässlich des Länderspiels Österreich gegen den amtierenden Europameister Spanien in Dornbirn am 11. April.

Schulung
Gruppenbild von U-17 Mannschaftskapitäne und Play Fair Code Geschäftsführer Severin Moritzer gemeinsam mit dem ÖFB Integrity Officer Andreas Baumgartner.
Mehr
UEFA, ÖFB und der Play Fair Code - Alte Partner, neue Schulungen
Verein/Intern
Logo Sponsor Raiffeisen
Mehr
Raiffeisen verlängert die Partnerschaft mit dem Play Fair Code.
Verein/Intern
Foto vom Jahresbericht 2018 des Play Fair Code
Mehr
Jahresbericht 2018 zum Download verfügbar
Verein/Intern
Foto von Pressetermin für Bekanntgabe der Mitgliedschaft ÖTV beim Play Fair Code
Mehr
1. Feber 2019
Der ÖTV ist neues Mitglied beim Play Fair Code

Ältere Meldungen

29. Jänner 2019

Erasmus+ Projekt "Against Match Fixing" – Meeting Research Team

Ende Jänner fand das 2. Meeting des Research Teams an der Centro Universitario Sportivo (CUS) in Palermo statt.

Mehr
11. Dezember 2018

Der Österreichische Tennisverband (ÖTV) und der Play Fair Code – Partnerschaft und Prävention.

Im Rahmen und auf Einladung des ÖTV Länderkuratorium hatte der Play Fair Code die Gelegenheit aus Expertensicht die globale Problematik von Spielmanipulation und Wettbetrug in der Weltsportart Tennis aufzubereiten. Gleichzeitig wurden Präventionsstrategien im Bereich der Bewusstseinsbildung vorgestellt.

Mehr
20. November 2018

Play Fair Code CEO Severin Moritzer zum externen Auditor für Erasmus+ Projekt „Sport Whistle“ bestellt

Im Rahmen der Int. Conference on the Whistleblowing of Irregularities in Sport konnte der Play Fair Code dem Publikum seine bisherigen Erfahrungen präsentieren.

Mehr
8. November 2018

Der Play Fair Code beim INTERPOL-IOC Integrity in Sport Regional Workshop

Der Einladung von INTERPOL und dem IOC, folgte der Play Fair Code gemeinsam mit Vertretern des ÖOC und des Bundeskriminalamtes, um Know-how aus dem österreichischen Best-Pratice Ansatz einfließen zu lassen.

Mehr
24. Oktober 2018

Erasmus+ Projekt "European Rookie Cup" als SUCCESS STORY und BEST PRACTICE EXAMPLE von der Europäischen Kommission ausgezeichnet.

Mit großer Freude konnte die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), als Projektkoordinator des European Rookie CUP, die hochwertigen Auszeichnungen der EU vermelden.

Mehr
22. Oktober 2018

Schulungsmarathon: Zeit für eine Zwischenbilanz

Das Jahr 2018 geht in die Zielgerade, ebenso die Schulungs-Tour d`Autriche in 28 Etappen bei und mit den 28 Vereinen der tipico Bundesliga und der 2. Liga.

Mehr
16. Oktober 2018

Veränderungen im Team des Play Fair Code

Das Team um Präsident Günter Kaltenbrunner und Geschäftsführer Severin Moritzer wächst.

Mehr
15. Oktober 2018

Heimspiel des Play Fair Code bei der UEFA Elite U-19 Damen Qualifikationsrunde

Die UEFA setzt bei jedem Turnierformat auf die Sensibilisierung junger Spieler und Spielerinnen und vertraut bei Turnieren in Österreich auf bewährte Partner.

 

Mehr
11. Oktober 2018

Erasmus+ Projekt Against Match Fixing – Auftaktmeeting der Research Group

Anfang Oktober war es soweit, das Kick-Off Meeting des Research Teams fand in Warschau statt.

Mehr
17. August 2018

Dritte Schulungsrunde in der Fußball-Bundesliga gestartet

Wiedersehen mit Freunden: Der Play Fair Code hat die dritte Schulungsrunde in der tipico Bundesliga und der 2. Liga gestartet. Die Ankündigung löste bei den Vereine sehr positive Resonanz aus: Knapp die Hälfte der 28 Vereine wurden bereits besucht bzw. Termine mit diesen fixiert.

Mehr
Seite 1 von 12